Christin-Weidemeier-Webbanner-1440x488
Handwerkskammer Magdeburg

Neue Leiterin des Berufsbildungszentrums

Christin Weidemeier übernimmt die Leitung des Berufsbildungszentrums der Handwerkskammer Magdeburg

Seit dem 1. September 2020 ist die gebürtige Magdeburgerin Christin Weidemeier die neue Leiterin des Berufsbildungszentrums der Handwerkskammer Magdeburg.

Die 33-Jährige ist kein unbekanntes Gesicht im Haus: Sieben Jahre lang arbeitete sie im Lehrgangswesen der Meistervorbereitung und Fortbildung mit Teilnehmern, Dozenten und Akteuren der beruflichen Fort- und Weiterbildung. Als die Neubesetzung der Hausleitung im Raum stand, entschied sie sich, den Zeitpunkt zu nutzen und ihre Berufserfahrung sowie ihre Qualifikation aus dem Studium neu einzubringen. 

Mit dem Abschluss „Master of Science für betriebliche Berufsbildung und Berufsbildungsmanagement“ an der Otto-von-Guericke Universität in Magdeburg hat Christin Weidemeier die besten Voraussetzungen für ihre neue Aufgabe.

„Die größte Herausforderung in den nächsten Jahren ist es, als Berufsbildungszentrum weiterhin mit den stetig wachsenden Anforderungen aus der Wirtschaft Schritt zu halten.

Wir wollen die Betriebe bei der Ausbildung von Fachkräften bestmöglich unterstützen“, sagt Christin Weidemeier.

Modernisierung und Digitalisierung sind die Stichworte, die für sie dabei im Fokus stehen.

Christin Weidemeier
Leiterin des Berufsbildungszentrums der Handwerkskammer Magdeburg

Tel. 0391 6268-109
Fax 0391 6268-160
cweidemeier--at--hwk-magdeburg.de