Polnische Delegation BBZ 2022
Anne-Kristin Gotot

Bildungsreise mit Halt am BBZ

Lehrerkräfte aus Polen lernen deutsches Ausbildungssystem kennen

Bildungspersonal aus Polen hat gestern im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer in Magdeburg die überbetriebliche Lehrunterweisung als Teil des dualen Ausbildungssystems in Deutschland kennengelernt.

Die zehn Frauen und Männer unterrichten an berufsbildenden Schulen in Wrocław, Ostrzeszów und Włocławek. Ihr Besuch war Teil eines JobShadowing-Programms in Magdeburg, bei dem sie außerdem Einblicke in die betriebliche Ausbildung (Hotel Ratswaage) sowie den theoretischen Unterricht (Berufsschule „Eike von Repgow“) erhalten.

"Wir freuen uns über das Interesse am deutschen Berufsausbildungssystem. Es ist ein absolutes Erfolgsprojekt. Mit der überbetrieblichen Lehrunterunterweisung sorgen wir in unserem Berufsbildungszentrum dafür, dass Auszubildende umfassend in allen Aspekten ihres Berufs ausgebildet werden, selbst wenn bestimmte Tätigkeiten in ihrem Ausbildungsbetrieb nicht anfallen. So ergänzt sie in idealer Weise die Ausbildung in Betrieb und Schule und stellt eine breite und einheitliche Grundausbildung sicher, die sich an den aktuellen technischen und ökonomischen Entwicklungen der Arbeitswelt orientiert“, sagt Burghard Grupe, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer.

Begleitung polnische Delegation BBZ 2022
Anne-Kristin Gotot

"Über das Job-Shadowing während einer Bildungsreise ist es möglich, in kurzer Zeit das Ausbildungssystem eines Landes kennen zu lernen. Die Teilnehmer interessieren sich besonders für die Art und Weise der Weitergabe von Kenntnissen aus Theorie und Praxis an die Lehrlinge. Ihre Fragen betreffen unter anderem Rahmenlehrplan, Fachdidaktik, Motivation und Umgang mit den Lernenden“, berichtet Izabela Peter, die das Projekt koordiniert.

Das Job-Shadowing-Programm basiert auf einer Kooperation zwischen der polnischen Stiftung „FAVEO“, dem Bildungsnetzwerk Magdeburg gGmbH und dem Projekt EuropAktiv und wird durch Erasmus+ gefördert.

Izabela Peter
Mobilitätsberaterin

Mobil 01702738133
ipeter--at--europaktiv.de