Metall ist sein Metier: Steven Rohde arbeitet als angestellter Meister in Burg.
Handwerkskammer Magdeburg
Metall ist sein Metier: Steven Rohde arbeitet als angestellter Meister in Burg.

Bester Metallbauermeister 2015/2016 - Steven Rohde

"Meister jetzt oder nie"

"Die Einstellung stimmt“, sagt Edward Meyer über Steven Rohde. So hatte der Geschäftsführer der Metallbau Meyer & Sohn GmbH & Co. KG in Burg im Jahr 2012 auch keine Bedenken, als sein Mitarbeiter nur ein Jahr nach Abschluss seiner Gesellenprüfung als Metallbauer berufsbegleitend mit der Meisterausbildung beginnen wollte.

„Jetzt oder nie“, dachte sich Steven Rohde, freute sich über die Zustimmung seines Chefs und setzte sich im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer auf die Schulbank. „Die Dozenten waren gut, der Unterricht spannend gestaltet. Der betriebswirtschaftliche Teil war völlig neu für mich und eröffnete eine ganz neue Sichtweise auf das, was außerhalb der Produktion in einem Betrieb so läuft“, sagt der heute 25-Jährige.

Dass er am Ende Jahrgangsbester unter 20 Metallbauermeistern wurde, kam nicht von ungefähr. „Ich habe versucht, mein Bestes zu geben und immer fleißig gelernt“, sagt Steven Rohde. Die Freude über das Ergebnis steht ihm ins jugendliche Gesicht geschrieben. Seinem Chef ist er sehr dankbar: „Das war gut abgestimmt.“

Das Meisterstück von Steven Rohde ist ein Pavillon aus Stahl, Edelstahl und Glas. „Ich habe auf eisen viel gesehen und meine Ideen nun für meinen igenen Garten verwirklicht“, sagt der gebürtige Burger. Sein Chef zollt Respekt: „Dieses Objekt hat er wirklich gut durchdacht und mit viel Akribie vorbereitet“, sagt Edward Meyer.

Nun gibt es drei Meister in dem 1980 gegründeten Familienunternehmen: Seniorchef Eckhard Meyer (Meister seit 1973), Juniorchef Edward Meyer (Meister seit 1994 und Betriebswirt des Handwerks) und Steven Rohde. Der Jungmeister wird bereits in der Lehrlingsausbildung eingesetzt. „Für mich ist das prima. Je mehr ich abgeben kann, desto mehr habe ich den Rücken für andere Dinge frei“, sagt der Chef. Das Rendezvous mit der Schulbank wird nicht das letzte für Steven Rohde gewesen sein. „Im Metallbau muss man regelmäßig seine Qualifikationen erneuern“, sagt Steven Rohde. (ag)

Nächste Meisterkurse für Metallbauer:
6. März 2017 - 30. September 2017 (Vollzeit)
28. April 2017 - 15. Dezember 2018 (Teilzeit)

Ansprechpartner zur Meisterausbildung:

Michelle Grabowy
Weiterbildungsberaterin

Tel. 0391 6268-173
Fax 0391 6268-110
mgrabowy--at--hwk-magdeburg.de

Dagmar Herzberg
Weiterbildungsberaterin

Tel. 0391 6268-172
Fax 0391 6268-110
dherzberg--at--hwk-magdeburg.de