Online-Elternabend zur Ausbildungsvielfalt in Handwerk und Industrie

Mitteilung an die Medien

Nach den erfolgreichen Erstveranstaltungen am 10.02. sowie am 24.02. bietet die Handwerkskammer Magdeburg gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer Magdeburg auch am 10. März wieder eine Online-Sprechstunde für Eltern zum Thema duale Ausbildung an. 

Eltern, deren Kinder bislang noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, erhalten einen Überblick über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten im handwerklichen und industriellen Bereich und Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche. 

Ansprechpartner sind Stefanie Garbe, Beraterin für das Programm „Passgenaue Besetzung“ bei der Handwerkskammer Magdeburg, und Kay Stoye, Aus- und Weiterbildungsberater der Industrie- und Handelskammer Magdeburg. 

Der nächste Online-Elternabend findet am 10. März von 19 bis 20 Uhr statt. 

Der virtuelle Elternabend erfolgt über Microsoft Teams unter dem Link https://bit.ly/3iRUIEH

 

Das Programm „Passgenaue Besetzung - Unterstützung von KMU bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften" soll den zukünftigen Fachkräftebedarf im Hand-werk sichern sowie die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittle-rer Unternehmen stärken. Es wird gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds.

Anja Gildemeister
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0391 6268-157
Mobil 0151 46160453
Fax 0391 6268-110
presse--at--hwk-magdeburg.de

Downloads: