Das BBZ der Handwerkskammer Magdeburg hat in Zeiten der Corona-Pandemie nur eingeschränkt für Kurse offen.
@Anne-Kristin Gotot

BBZ startet nach der Sommerpause

Alle aktuellen Kennzahlen zum Start in den Lehrbetrieb

Auch wie zuvor öffnet das Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer seine Pforten in der immer noch bestehenden Corona-Pandemie. Nicht nur Lehrlinge der Überbetrieblichen Lehrunterweisung (ÜLU) sondern auch Meisterschüler und Fortbildungsteilnehmer begrüßen wir recht herzlich.

Neben der Einhaltung verschärfter Abstandsregeln und der bekannten Hygienemaßnahmen ergibt sich mit der Öffnung nach der Sommerpause auch diesmal eine Vielzahl an Herausforderungen bei einer Inzidenz von über 35 in Magdeburg:

  • Ab einer Unterrichtsgröße größer 10 Teilnehmer, muss eine Testung zweimal in der Woche durchgeführt werden, vollständig Geimpfte und Genesene sind ausgenommen

  • Kontrollen durch das Lehr- & Verwaltungspersonal von Impf- & Genesenennachweisen und Führen von Anwesenheitsnachweisen

  • Im gesamten Berufsbildungszentrum gelten weiterhin die allgemein gültigen Abstandsregeln, das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung und das Einbahnstraßensystem unserer Flure

Trotz einer gewissen Routine im Umgang mit der Corona-Pandemie ist der organisatorische Aufwand enorm hoch und erfordert viel Zeit und Kraft. Das gesamte Team arbeitet täglich mit Nachdruck daran Ihnen weiterhin ein qualitativ hochwertiges Bildungsangebot zur Verfügung zu stellen.

Gern stehen wir für Rückfragen gerne zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre Anfragen gern telefonisch an 0391 6268111 oder per Mail an info@bbz-bildung.de.

Das gesamte Team des Berufsbildungszentrums arbeitet mit Hochdruck und viel Engagement daran, einen reibungslosen Ablauf der verschiedenen Bildungsmaßnahmen zu planen und zu organisieren, damit alle Auszubildenden und Meisteranwärter ein adäquates Bildungsangebot von uns erhalten können.

Gern stehen wir für Ihre persönlichen Rückfragen zur Durchführung der betrieblichen Lehrunterweisung und Angeboten der Meistervorbereitung und Fortbildung telefonisch unter der 0391 6268111 oder per Mail an info@bbz-bildung.de zur Verfügung.

Alle wichtigen Informationen und Veränderungen hinsichtlich des Lehrbetriebs im BBZ finden Sie jederzeit hier auf unserer Internetseite!

Yvonne Döring
Sekretariat Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Magdeburg

Tel. 0391 6268-111
Fax 0391 6268-110
ydoering--at--hwk-magdeburg.de