Das BBZ der Handwerkskammer Magdeburg hat in Zeiten der Corona-Pandemie nur eingeschränkt für Kurse offen.
@Anne-Kristin Gotot

Aktuelle Infos zum Lehrbetrieb am BBZ

Alle Kennzahlen rund um die Weiterbildungen/Fortbildungen im Haus

Wie schon zuvor gelten verschärfte Abstandsregeln und die bekannten Hygienemaßnahmen, um den Regelbetrieb in unserem Haus aufrecht erhalten zu können. Hinzu kommen im Hinblick auf die aktuelle 15. Corona-Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt mit sofortiger Wirkung folgende Maßnahmen:

  • Ab einer Gruppengröße größer 10 Teilnehmer muss eine Testung zweimal in der Woche durchgeführt werden – vollständig Geimpfte und Genesene sind ausgenommen
  • Kontrollen durch das Lehr- & Verwaltungspersonal von Impf- & Genesenen-Nachweisen und Führen von Anwesenheitsnachweisen
  • Im gesamten Berufsbildungszentrum gelten weiterhin die allgemein gültigen Abstandsregeln, das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (medizinischer Mundschutz oder FFP2-Maske) und das Einbahnstraßensystem unserer Flure
  • Bei einem Besuch in unseren Örtlichkeiten (z.B. als Modell, Vor-Ort-Beratung, etc.) ist eine vorherige Terminierung vorzunehmen und am Empfang ein 3G-Nachweis vorzulegen

Wir weisen in diesem Zuge ausdrücklich darauf hin, dass BBZ nicht zu betreten, wenn Sie Symptome der COVID-19 Erkrankungen aufweisen. Weiterhin bitten wir auf Verständnis und gegenseitige Rücksichtnahme aller Teilnehmer und Besucher, damit wir den Regelbetrieb weiterhin aufrechterhalten können.

Gern stehen wir für Rückfragen gerne zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre Anfragen gern telefonisch an 0391 6268 - 111 oder per Mail an info@bbz-bildung.de.

Alle wichtigen Informationen und Veränderungen hinsichtlich des Lehrbetriebs im BBZ finden Sie jederzeit hier auf unserer Internetseite!

Yvonne Döring
Sekretariat Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Magdeburg

Tel. 0391 6268-111
Fax 0391 6268-110
ydoering--at--hwk-magdeburg.de