morganka - Fotolia.com

Kostenmanagement, Auftragskalkulation

Nutzen

Speziell kleine und mittlere Unternehmen (KMU) verfügen oft nicht über eine große Kapitaldecke, die gelegentliche Fehler in der Auftragskalkulation abfedern kann.
Eine ausgereifte Kalkulation ist der Schlüssel zur Steigerung des Erfolgs. Sie erlernen in unserem Seminar die Erfolgsfaktoren einer optimalen Gestaltung der Kostenrechnung und Kalkulation in Ihrem Unternehmen.Sie erhalten einen Überblick sowie Auswahlkriterien über Kalkulationsverfahren, die speziell für KMU geeignet sind.

Termin
25.08. - 26.08.2017

Unterrichtsstunden
Vollzeit: 16 Stunden, Freitag und Samstag jeweils von 08:00 - 14:45 Uhr

Preis
190,00 Euro

Förderung
Bildungsprämie

Voraussetzung
Teilnehmen können Führungskräfte, Entscheidungsträger, Mitarbeiter aus kaufmännischen und verwaltenden Berufen 

Inhalt

  • Grundlagen der Kostenrechnung
  • kalkulatorische Kosten
  • Gewinn- und Verlustrechnung
  • Stundensatzrechnung
  • Zuschlagskalkulation
  • Kalkulation mit Kostenstellen
  • Maschinenstundensatzrechnung
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Anwendung verschiedener Kalkulationsarten

Dozent/in
Silke Schüler-Albrecht (Betriebswirtin - HWK)

Abschluss
Zertifikat der Handwerkskammer Magdeburg 

Kursbetreuung: Petra Prondzinski

Service:

  • ausreichend Parkplätze
  • Verpflegung/Mensa
  • Übernachtungsmöglichkeit